The Journey 2019 Image
Blick zurück

Meilen­steine 2019

2 Min. Lesezeit

001

Meilenstein

Start des FIFA-Programms Forward 2.0

Mit der zweiten Phase des FIFA-Forward-Programms hat die FIFA die Investitionen auf USD 1,76 Milliarden für vier Jahre erhöht. Die Mitgliedsverbände erhalten so fünfmal mehr als 2015 – bis zu je USD 6 Millionen, während jede Konföderation USD 12 Millionen erhält.

002

Meilenstein

Lancierung des Programms „Football for Schools“

In Zusammenarbeit mit nationalen Regierungen und UNO-Agenturen verbessert die FIFA mit dem Programm „Football for Schools“ den Zugang von Kindern zum Fussball und fördert so ihre Ausbildung und lebenswichtige Kompetenzen.

003

Meilenstein

Einführung eines neuen globalen Klubfussballturniers

Die FIFA lanciert im Juni/Juli 2021 ein neues globales Klubturnier, das als Aushängeschild des internationalen Klubfussballs Vereinen und Fans aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit bieten wird, sich miteinander zu messen und zu vernetzen.

004

Meilenstein

Historische FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ war für den Frauenfussball ein Meilenstein. Sie verzeichnete weltweit 1,12 Milliarden TV-Zuschauer und im Vergleich zur WM 2015 einen doppelt so hohen Zuschauerschnitt bei Live-Spielübertragungen.

005

Meilenstein

Einführung eines Kinderschutzprogramms

Mit FIFA Guardians™ lancierte die FIFA ein Programm und Tool, das den Mitgliedsverbänden und Konföderationen dabei hilft, im Fussball strengere Kinderschutzmassnahmen einzuführen.

006

Meilenstein

Inkrafttreten des neuen FIFA-Ethikreglements und FIFA-Disziplinarreglements

Die neuen Bestimmungen stärken das System, fördern die Transparenz und vereinfachen die Ethik- und Disziplinarverfahren, indem das Recht, eine öffentliche Verhandlung zu beantragen, ein Rechtsbeistandssystem und strengere Regelungen bei rassistischen Vorfällen eingeführt werden.

007

Meilenstein

Vergrößerung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Angesichts des Erfolgs des Turniers in Frankreich, der weitere Maßnahmen zur weltweiten Förderung des Frauenfussballs erfordert, beschloss der FIFA-Rat einstimmig die Vergrößerung der Frauen-WM auf 32 Teams ab 2023.

008

Meilenstein

Verabschiedung des zweiten Transferreformpakets

Das zweite Reformpaket garantiert wirksame Regelungen für Vermittler, Leihgaben von Spielern, Ausbildungsentschädigungen und den Solidaritätsmechanismus.

009

Meilenstein

Lancierung des FIFA-Rechtsportals

Das neue FIFA-Rechtsportal sorgt für mehr Transparenz, indem Entscheide der FIFA-Rechtsorgane sowie andere maßgebende Rechts- und Compliance-Dokumente erstmals öffentlich zugänglich sind.